Rezeptvorschläge Mugi koji frisch


Mugi Amazake

Mugi koji Frisch 100g

Graupen 200g

Wasser 150ml

Graupen waschen, 30 Minuten einweichen und wie gewohnt kochen. Die Graupen auf unter 60C abkühlen lassen und mit mugi koji frisch und Wasser vermischen. Das Ganze für einen halben Tag bei 55C warm halten.

Mugi Miso

Mugi koji frisch 250g

Salz 100g

Sojabohnen 250g (Trockengewicht)

Kochwasser ca. 50g

Sojabohnen waschen und über Nacht einweichen. Anschliessend dämpfen bis die Bohnen weich sind. Etwas vom Kochwasser aufheben.

Die Sojabohnen zerstampfen und mit mugi koji frisch und Salz gut vermischen. Etwas vom Kochwasser dazugeben damit die Masse geschmeidig wird. Ergibt etwa 1kg Miso. In einem sterilen Glasbehälter bis zu einem Jahr reifen lassen.